Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE

Sauerstofftherapie

Sauerstoffmangel hat zur Folge, dass die Organ- und Gewebezellen ihre Funktion nicht mehr ausreichend erfüllen können. Ursachen für die Unterversorgung können Durchblutungsstörungen, Lungen- oder Herzerkrankungen sein. Eine Sauerstoff-Langzeittherapie ist naheliegend, wenn bei Patienten, die unter Sauerstoffmangel leiden, alle sonstigen therapeutischen Maßnahmen ausgeschöpft sind.

Man unterscheidet zwischen folgenden Systemen:

  • Sauerstoffkonzentratoren sind elektrisch betriebene Geräte, die ohne Unterbrechung aus der Umgebung Sauerstoff von ausreichend hoher Konzentration und Menge produzieren. Der Sauerstoff wird über ein Schlauchsystem zum Patienten geleitet.
  • Stationäre Sauerstoff-Flaschen sind für die Versorgung zu Hause geeignet. Sie haben ein Fassungsvermögen von zehn Litern.
  • Tragbare Sauerstoff-Flaschen oder Sauerstoff-Sparsysteme gewährleisten die Versorgung unterwegs. In einer Tragetasche führt der Patient eine 0,8 bis zwei Liter Sauerstoffflasche mit sich. Bei der herkömmlichen Sauerstoffversorgung geht der größte Teil des Sauerstoffs verloren. Sogenannte „Sauerstoff-Demand-Systeme“ sorgen dafür, dass die Sauerstoffzufuhr elektronisch durch den Atem- Rhythmus gesteuert wird. Die verlängerte Flaschenreichweite erhöht die Mobilität der Patienten in Verbindung mit tragbaren Sauerstoffgeräten deutlich.
© 2019 Sanitätshaus Reha Team Bauer GmbH